Das Sicherheitswissenschaftliche Kolloquium

Seit dem Sommersemester 2004 wird vom Fachgebiet Sicherheits- und Qualitätsrecht in Kooperation mit dem Institut ASER e.V. das sicherheitswissenschaftliche Kolloquium angeboten. Die Veranstaltungen richten sich an alle, die an aktuellen Fragen der Sicherheitswissenschaft im Allgemeinen, des Sicherheits- und Qualitätsrechts im Besonderen und damit zusammenhängenden Themen interessiert sind. Für Studierende, Lehrende und externe Interessenten besteht die Möglichkeit, mit fachlich ausgewiesenen Referentinnen und Referenten neueste Entwicklungen auf den Gebieten der Sicherheit, der Arbeitsbedingungen und der Qualität der Arbeit zu diskutieren. Es werden Beispiele und Anregungen für die Umsetzung im betrieblichen Alltag aufgezeigt.

Zu den Veranstaltungen des sicherheitswissenschaftlichen Kolloquiums sind Sie recht herzlich eingeladen. Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Auf Wunsch wird gerne eine Teilnahmebescheinigung erstellt.

Die Anmeldemöglichkeit für die jeweils nächste Veranstaltung wird ca. eine Woche vor dem Termin freigeschaltet.

  

Das Sicherheitswissenschaftliche Kolloquium im Wintersemester 2016/17

Die Veranstaltungsreihe findet zu den folgenden Terminen immer Dienstags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Instituts ASER e.V. (Corneliusstr. 31, 42329 Wuppertal) statt:

Nr.:
Datum:
  
Thema:

Vortragende/r:
122. 15.11.2016 "Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt – Aufbereitung, Vertiefung und Verwendung von Wissen für die betriebliche Prävention" Dir'in und Prof'in Dr. Beate Beermann, Dortmund
123.13.12.2016   "Public Health und Humanisierung der Arbeit – Anforderungen an die Arbeits- und Gesundheitswissenschaften"Prof. Dr. Rainer Müller & Dr. Joachim Larisch, Bremen
124.24.01.2017"Neue Grundlagen, Wege und Kooperationen bei der Prävention und der betrieblichen Gesundheitsförderung"Dr. Beate Grossmann, Bonn
125.07.02.2017<article>"Betriebliche Anforderungen an arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse"</article>Dipl.-Ing. Norbert Breutmann, Berlin

 

24.01.2017

Einladung / Flyer

Der Flyer für das Wintersemester 2016/17 kann hier heruntergeladen werden.